Schnellkauf
+ Art.-Nr.
schließen
Artikel-Nr:
Anzahl:
 Artikel hinzugefügt

Geschäftsbedingungen (09/2009)

alt_tag
description

Unsere Regeln für faire Partnerschaft!

Wir sind für einfache und klare Regeln. Die folgenden Geschäftsbedingungen, sind deshalb kurz. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Geltung, es sei denn wir stimmen diesen schriftlich zu.

1. Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend. Produktionstechnische Änderungen der Produkte sind vorbehalten. Unser Angebot ist ausschließlich auf Abnehmer in Handel, Gewerbe, Industrie und Selbständige ausgerichtet. Wir beliefern keine privaten Haushalte.

2. Preise

Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preise netto zuzüglich Umsatzsteuer in Euro per Verrechnungseinheit (Stück, Meter,...). Die Preise im Web-Shop verstehen sich ab Werk, es kommen daher noch je nach Auftragswert und Gewicht im Shop ausgewiesene Transportkosten hinzu.

3. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung gilt lediglich als Anbot zum Vertragsabschluss, erst durch die Zusendung unserer Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande.
Preisänderungen (oder gar Irrtümer) sind selten, aber - auch zu Ihren Gunsten - möglich. Daher sind die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise, die unter Umständen vom Web-Shop Angebot abweichen können, bindend.

4. Die Zahlung

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, sind unsere Rechnungen binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Besteller ist nicht berechtigt, fällige Zahlungen wegen nicht vollständiger Gesamtlieferung oder wegen Gewährleistungsansprüchen oder Bemängelungen zurückzuhalten oder aufzurechnen. Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist die Buchung des Zahlungseingangs auf unserem Geschäftskonto maßgeblich. Im Falle des Zahlungsverzuges hat der Besteller Mahnkosten in angemessener Höhe sowie Verzugszinsen in Höhe von 3 Prozentpunkten über dem Diskontsatz der Österreichischen Nationalbank zu bezahlen.

5. Die Lieferzeit

Der überwiegende Teil unserer Produkte ist "kurzfristig ab Lager lieferbar". Im übrigen sind unsere Lieferzeitangaben unverbindliche Richtwerte, da ein Teil unserer Produkte auftragsbezogen bzw. periodisch gefertigt wird. Diese Lieferzeiten gelten ab dem Datum unserer Auftragsbestätigung. Liefertage sind Arbeitstage ohne Samstage. Soweit schriftlich ein ausdrücklicher Fixtermin vereinbart wird, ist dieser für uns selbstverständlich verbindlich.

6. Der Transport

Mit der Übergabe der von Ihnen bestellten Ware an den Frachtführer (Post, Bahn, Paketdienst oder Spediteur) haben wir unsere Vertragspflichten erfüllt und das Risiko geht auf Sie über. Wir haften nicht für Transportschäden. Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf ihre Unversehrtheit. Liegt ein Transportschaden vor, verhalten Sie sich bitte gemäß der dem Lieferschein beigefügten Hinweise.
Wenn es für eine zügige Abwicklung vorteilhaft und ökonomisch sinnvoll erscheint, nehmen wir Teillieferungen vor. Insbesondere, wenn die Lieferzeiten verschiedener Produkte stark voneinander abweichen, damit Sie so schnell wie möglich Ihre Ware erhalten.

7. Unser Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang der Kaufpreiszahlung aus der jeweiligen Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor.
Im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs sind Sie berechtigt, Vorbehaltsware zu verarbeiten oder zu veräußern. Aus dem Weiterverkauf entstehende Forderungen, die Sie - vorbehaltlich unseres Widerrufs - selbst einziehen können, werden hiermit zur Sicherung an uns abgetreten. Sollten Sie die Vorbehaltsware verarbeiten oder umbilden, so geschieht dies stets für uns als Lieferant. Bei Verbindung mit anderen Waren geht das Miteigentum wertanteilig auf uns über.

8. Gewährleistung

Auf unsere Produkte im Web-Shop gewähren wir eine Qualitätsgarantie auf Material und Verarbeitung für die Dauer von 12 Monaten ab Anlieferung. Soweit in unseren Verkaufsunterlagen für einzelne Produkte ausdrücklich eine längere Qualitätsgarantie gegeben wird, gilt selbstverständlich dieser längere Gewährleistungszeitraum. Es wird über die Beschreibung der Ware hinaus keine Eignung für einen bestimmten Zweck zugesagt Der Zufor.at Web-Shop ist insbesondere nicht zu prüfen verpflichtet, ob die Ware für den vom Kunden vorgesehenen spezifischen Einsatzzweck geeignet ist.
Offensichtliche Mängel sind innerhalb von 3 Tagen nach Empfang der Ware, versteckte Mängel innerhalb von 3 Tagen nach Entdeckung des Mangels schriftlich anzuzeigen. Bei berechtigter Mängelrüge leisten wir nach unserer Wahl innerhalb des genannten Zeitraums unentgeltlich durch Nachbesserung oder Neulieferung Gewähr.
Weitergehende Gewährleistungs- und/oder vertragliche Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, der schwerwiegenden Verletzung von Hauptleistungspflichten bzw. den ausdrücklichen schriftlichen zugesicherten Eigenschaften.

9. EDV

Um den heutigen Ansprüchen gerecht zu werden, sind bei uns personen- und firmenbezogene Daten unserer Kunden über EDV gespeichert und werden entsprechend verarbeitet.

10. Gültigkeit

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt hier von die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen unberührt. Die Parteien sind verpflichtet die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Regelung rückwirkend zu ersetzen, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck möglichst nahe kommt. Recht. Für eventuelle Streitigkeiten gilt österreichisches Recht und das sachlich zuständige Gericht in Wien als vereinbart.

11. Partnerschaftliche Lösungen

Es ist unser Ziel, Sie als Kunden zufrieden zu stellen. Sollte trotzdem einmal ein Fehler vorkommen, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Wir finden eine annehmbare Lösung.

Ihre Zufor.at